Februar 5, 2019

NTW

Der Fachbereich Naturwissenschaften an der OBS Gehrden

An der OBS Gehrden wird das Fach Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) vom 5. bis zum 8. Schuljahr unterrichtet.
Ab dem 9. Schuljahr werden im gymnasialen Zweig die Fächer Biologie, Chemie und Physik einzeln unterrichtet. Im Oberschulzweig der Haupt- und Realschüler wird weiterhin das Fach Naturwissenschaften unterrichtet.
Dabei ist es möglich Chemie und/oder Physik als E-Kurs (Erweiterungs-Kurs mit Anforderungen gemäß dem Realschullehrplan) oder G-Kurs (Grundkurs mit Anforderungen gemäß dem Hauptschullehrplan) zu belegen und einen als E-Kurs zum erreichen des normalen- oder des erweiterten Realschulabschlusses einzubringen.

OBS- Zweig

Gymnasial-Zweig

Jahrgang 5/6

NTW

Kein gymnasialer Zweig!

Gemeinsamer Unterricht am OBS Zweig.

Jahrgang 7/8

NTW

Jahrgang 9/10

NTW

(Physik und Chemie G- und E-Kurse)

Physik, Chemie, Biologie

In den Doppeljahrgängen aller Zweige setzen wir unterschiedliche Schwerpunkte:

Im 5./6. Jahrgang geht es darum die Neugierde zu fördern, zu forschen und handlungsorientiert die naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen kennenzulernen. Das entdeckende Lernen steht im Vordergrund.

Die Schülerinnen und Schüler des 7./8. Jahrgangs sollen problemorientiert lernen und dabei ihre Lebenswelt einbeziehen. Sie arbeiten nun schon zunehmend selbstständig aber weiterhin handlungsorientiert.

Im 9./10. Schuljahr liegt der Schwerpunkt auf dem selbstständigen Forschen und Lernen anhand anwendungsbezogener Probleme im Kontext von Ausbildung (,Studium) und Beruf.

In allen Jahrgängen ist das IPad ein zentrales Werkzeug zur Erarbeitung und/oder Dokumentation von Lernergebnissen. Dabei spielt auch die digitale Messwerterfassung und Auswertung eine zentrale Rolle. Darüber hinaus ist es uns auch wichtig dass die Schüler in der Natur lernen:


Hier sind die Schüler des gesamten 6. Jahrgangs gerade unterwegs zum Gehrdener Berg. Im dortigen Wald wurden Pflanzen und Blätter für das eigene Herbarium gesammelt.
Unterrichtsbeispiele:
Jahrgang 5:
Einheit Magnetismus (Physik)

 

 

Jahrgang 6:
Projekttage Thema Ernährung (Biologie, Chemie)
Die Schülerinnen und Schüler haben im Rahmen von Projekttagen eigene Interessen im Themenfeld „Ernährung“ festgelegt und konnten in Kleingruppen verschiedene Versuche  wie z.B. Nachweise von Eiweiß durchführen, die ihre Fragestellungen beantworteten.

Jahrgang 7:
Unterrichtseinheit „Zelle“ (Biologie)
Hier haben die Schüler als Abschluss der Einheit ein Modell einer Zelle erstellt. Dabei stand es ihnen frei, welches Material sie benutzen wollten und wie sie das Modell bauen. Dabei sind viele unterschiedliche Modelle aus den unterschiedlichsten Materialien entstanden.


Jahrgang 8:
Unterrichtseinheit „Mensch“ (Biologie)
Die Schülerinnen und Schüler sezierten gemeinsam ein Herz um den Aufbau und die Funktionsweise zu erforschen und dokumentierten ihr Vorgehen mit Hilfe von Videos und Fotos mit dem iPad.

Jahrgang 10:
Unterrichtseinheit Säuren und Basen (Chemie)
Im Rahmen der Unterrichtseinheit Säuren und Basen führten die Schülerinnen und Schüler selbstständig verschiedene Experimente durch. Hier beobachten die Schülerinnen die Änderung des pH-Werts bei einer Titration von Cola mit Hilfe eines digitalen Messgeräts auf dem iPad.